Währung $ $ Col$ kr $ $ kr £ $ kr CHF $

Stiefeletten Chelsea Boots - Dunkelrot 819676-484 1SoG7SAr

Stiefeletten Chelsea Boots - Dunkelrot 819676-484 1SoG7SAr
Stiefeletten Chelsea Boots - Dunkelrot 819676-484 1SoG7SAr Stiefeletten Chelsea Boots - Dunkelrot 819676-484 1SoG7SAr Stiefeletten Chelsea Boots - Dunkelrot 819676-484 1SoG7SAr
Produktnr.: 1SoG7SAr
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 163,98€ 94,33€

Verfügbare Optionen


* Size:

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich
Get the London Look – Chelsea Boots im angesagten Design
Bezeichnend für diese derben Chelsea Boots sind die charakteristischen Stretcheinsätze an den Seiten. Diese geben dem Damenschuh gepaart mit der Lyralochung den so typischen Look, der zeitlos elegant und aus unseren Schuhschränken einfach nicht mehr wegzudenken ist. Die Boots verfügen über eine profilierte, flexible Laufsohle und einem 6 cm hohen Blockabsatz. Für festen Halt und ein bequemes Laufgefühl ist somit gesorgt. Das Obermaterial besteht aus pflegeleichtem anschmiegsamem Lederimitat und sieht in Kombination mit der Lyralochung und den Stretcheinsätzen sehr elegant aus. Zu enganliegenden Hosen oder auch zu Strumpfhose und einem schicken Kleid oder Rock sehen diese Booties einfach spitze aus. Dunkelrot und Schwarz geben bei diesen Schuhen den (Farb-) Ton an.
Artikelnummer 819676-484
Geschlecht Damen
Schuhart Stiefeletten
Schuhmodell Chelsea Boots
Farbe Dunkelrot
Jahreszeit Frühling, Herbst
Fütterung nicht gefüttert
Obermaterial Kunstleder, Textil, 100% Polyester
Innenmaterial Kunstleder
Decksohle Kunstleder, Materialmix
Laufsohle Sonstiges Material
Absatzart Blockabsatz
Schuhspitze Runde Zehenkappe
Länge Innensohle (cm) 23,5
Absatzhöhe 6
Schafthöhe (cm) 13
Schaftweite regulierbare Schaftweite

Stiefeletten Chelsea Boots - Dunkelrot 819676-484 1SoG7SAr

Realisiert mit sport-in-baden-wuerttemberg.de © 2020
Notice: Undefined variable: statistical_code in /home/sportinbadenwuer/public_html/vqmod/vqcache/vq2-catalog_view_theme_birkenstock_01_template_common_footer.tpl on line 20